Das Zonta Emblem

Im April 1920 fand in Rochester, New York, das erste Zonta-Treffen statt. Bei dieser Zusammenkunft wurden unter anderem die Farben und das offizielle Emblem der Zonta Clubs verabschiedet. Da Zonta (Confederation of Zonta Clubs) am 8. November 1919, also im Herbst, gegründet wurde, entschied man sich für die typischen Farben dieser Jahreszeit, Mahagoni und Gold. Das Emblem von Zonta wurde von der Künstlerin Helen Fuchs Gundlach entworfen. Es setzt sich aus fünf Symbolen der Sioux-Indianer zusammen:

  1. Licht: Sonnenstrahlen – ein plötzliches Aufleuchten: Inspiration.
  2. Zusammenhalten: Sich zu einem bestimmten Zweck verbinden- durch Loyalität werden Individualisten zusammengehalten.
  3. Gemeinsam tragen: Ausdruck für Service, weltweite Freundschaft und Bemühen um Frieden.
  4. Obhut/Schutz: Menschen erhalten Hilfe, Förderung und Unterstützung.
  5. Integer und vertrauenswürdig: Anspruch an das eigene Handeln. Auch das Sioux-Wort „Zonta“ hat einen vergleichbaren Sinn.

Die gelbe Zonta-Rose

Die gelbe Rose, die als Symbol für Zonta gewählt wurde, soll die Freundschaft unter den Mitgliedern symbolisieren. Noch heute wird bei der Neuaufnahme eines Mitgliedes die gelbe Rose als Symbol der Freundschaft überreicht.

Die Rose war immer säkulares und religiöses Symbol, Jahrtausende bevor die Zonta-​Gründerinnen sie 1919 in den USA zum Emblem wählten. Die Rose steht als Blume der Freundschaft und Liebe.

in den 1980ern wurde von einem lokalen Rosenzüchter, R. Harkness eine neue, besondere gelbe Rose entwickelt. Diese trug den Namen "Hartanna". Er spendete diese Rose Zonta International. Seither gibt es in jedem Jahrzehnt eine neue Rosensorte, die als lebendiges Symbol dafür steht, dass sich unsere Organisation entwickelt.

Zontians weltweit sind seither aufgefordert, gelbe Rosen oder das Symbol der gelben Rose an andere Frauen als Zeichen der Solidarität und Freundschaft zu verteilen, begleitet von Informationen über Zonta.

1999 wurde der Zonta Rose Day gegründet, der am 8. März gefeiert wird- am Internationalen Tag der Frau.